GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Expertin/ Experte für Neue Lerntechnologien

Kurs-BezeichnungExpertin/ Experte für Neue Lerntechnologien
Kurs-Kategorie Sonstige Lehrgänge
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauerca. 9 Monate
Kurs-AnbieterHFU Akademie
BeschreibungLernen Sie E-Learning Kurse zu konzipieren, zu erstellen und im Unternehmen erfolgreich einzuführen.

Tele-Tutor-Training

  1. Einführung ins Online-Lernen: Hier stehen die theoretischen Grundlagen des E-Learning im Mittelpunkt, die anhand von Beispielen anschaulich vermittelt werden. Sie lernen verschiedene Formen des E-Learning und die notwendigen Lehr- und Lerntheorien für das mediendidaktische Hintergrundwissen kennen. Auf diesen Grundlagen aufbauend werden Sie in die Tätigkeit des Tele-Tutors eingeführt.

  2. Tutoring: Lernprozess begleiten: Dieser Themenbereich hat die Funktionen und unterschiedlichen Aufgaben des Tele-Tutors im Blickfeld. Anhand praxisorientierter Übungen lernen Sie die Werkzeuge zur Kommunikation und Betreuung (E-Mail, Foren, Live-Online-Konferenz und Shared Workspace) richtig einzusetzen und typische Betreuungssituationen kompetent zu managen. Dabei werden wichtige Aspekte wie Motivation, Förderung von Gruppenprozessen und Konfliktmanagement in Online-Lernprozessen behandelt.

  3. Das Modul "Blended Learning konzipieren" geht über das reine Online-Tutoring hinaus. Denn oft stehen auch Online-Tutoren vor der Aufgabe einen Präsenzkurs in einen Blended-Learning angebot zu transformieren. In diesem Modul erhalten Sie Handwerkszeug mit Hilfe dessen Sie einen Blended Learning-Angebot konzipieren können.

Nach erfolgreichem Abschluss des Inhaltsbereiches Tele-Tutor-Training erhalten alle Absolventinnen ein erstes Zertifikat!

Mediendidaktik und Medieninformatik (8 Wochen)

  • Didaktik und Medien: Grundbegriffe
  • Lehr-Lerntheoretische Ansätze
  • Didaktische Prinzipien
  • Didaktisches Design I: Rahmenbedingungen, Zielgruppe, Lernziele und Lerninhalte
  • Didaktisches Design II: Lehrstrategien, Lernumgebungen
  • Evaluation von Bildungsmedien
  • Grundlagen der Mediengestaltung und des Screendesigns: Navigation- und Interface-Design
  • Konzeption eines Webauftritts
  • Grundlagen des Storyboarding
  • CBT-Produktion
  • Web Based Training: Applikationen im Netz
  • Lernplattformen

2. Kurshälfte (Projektarbeit steht im Vordergrund, Studienmaterialien zu folgenden Inhalten werden bereitgestellt und 2 Webinare werden zusätzlich angeboten)

Webinare: (Online-Seminar)

  • Einführung in das open source Autorenwerkzeug eXeLearning
  • Einführung in die Lernplattform moodle

Bildungsmanagement

  • Stellenwert der Weiterbildung im Unternehmen
  • Betrieblicher Bildungsbedarf
  • Betriebliche Weiterbildungsziele
  • Corporate Universities
  • Einführung von E-Learning im Unternehmen
  • Wissensmanagement

Medienpädagogik

  • Einführung in die Medienpädagogik
  • Mediengeschichte
  • Medienwirkung
  • Kommunikationstheorien
  • Medienerziehung: Medienkompetenz
  • Anwendungsbereich Schule und Weiterbildung

Projektmanagement E-Learning

  • Virtuelles Projektmanagement
  • Konzeption von Multimedia- Projekten
  • Organisation von Multimedia- Projekten
  • Kooperation bei Multimedia-Projekten
  • Kalkulation von E-Learning-Projekten
VorkenntnisseAbgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare berufliche Erfahrung im Bildungsbereich
Art der Durchführung:Blended Learning
ZielgruppePersonen die sich zukünftig mit der Konzeption, Entwicklung und dem Einsatz von E-Learning/Blended Learning befassen möchten.
DurchführungsortFreiburg, online
Zusätzlich benötigtes Material
Systemvoraussetzung Zugang zum Internet: E-Mail, WWW, Chat, vorzugsweise DSL-Verbindung; Betriebssystem: Microsoft WINDOWS ab 2000
Qualifikation
Preis2670
Zum Angebot http://www.hfu-akademie.de
Letzte Änderung13.02.2017