GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Wissensmanagement

Kurs-BezeichnungWissensmanagement
Kurs-Kategorie Managementtechniken
SpracheDeutsch
Beginn01.02.2018
Gesamtdauer4 Monate
Kurs-AnbieterZentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg)
Beschreibung
  • Was ist Wissen, was ist die Wissensgesellschaft, was ist Wissensmanagement und was bedeutet das für mich und mein Unternehmen, bzw. meine Organisation?
  • organisationale und personalwirtschaftliche Aspekte des Wissensmanagements
  • Möglichkeiten und Grenzen technologievermittelten Wissensmanagements

     

     

    Wissen in einer Organisation erfassen, besser bewerten und strategisch einsetzen können: Der Umgang mit Wissen in Organisationen wird gemeinhin als eine der aktuellen strategischen Herausforderungen angesehen. Die Bereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihr Wissen zu teilen, ist eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren von Unternehmen – und stellt zugleich eine der größten Hürden in der Umsetzung dar.

    Ziel dieses Moduls ist es, den Teilnehmenden auf der einen Seite relevante Aspekte der theoretischen Auseinandersetzung und praktischen Umsetzung nahezubringen und zu diskutieren. Auf der anderen Seite sammeln die Teilnehmenden in der gemeinsamen Anfertigung von Projektarbeiten eigene Erfahrungen mit den Möglichkeiten der inter- und intranetbasierten Unterstützung von Wissensmanagementprozessen, die eine Kommunikation unabhängig von Zeit und Raum erlauben.

    Wissen managen

    Das Modul "Wissensmanagement" führt Sie in die Möglichkeiten und Grenzen des Wissensmanagements ein. Sie erhalten eine fundierte Grundlage, um das Wissen in Ihrer Organisation erfassen, besser bewerten und strategisch einsetzen zu können. Anschließend werden Sie die Tücken des Wissensmanagements im Rahmen einer Gruppenarbeit selbst erfahren.

    Lernziele

    • unterschiedliche Wissensformen, -begriffe und -träger unterscheiden, z. B. explizites Wissen/implizites Wissen, Faktenwissen/prozedurales Wissen
    • aktuelle Relevanz von Wissensmanagement und den Begriff der „Wissensgesellschaft“ hinterfragen
    • den Unterschied zwischen personalem und organisationalem Wissen kennen, z. B. Wissensträger, Wissenskarten
    • organisationale und personalwirtschaftliche Aspekte des Wissensmanagements beurteilen und fördern können
    • Ansätze zur Wissensbewertung kennen
    • Kosten von Erwerb, Bereitstellung und Bewahrung von Wissen einschätzen können
    • Möglichkeiten und Grenzen technologievermittelten Wissensmanagements überblicken

    "Wissensmanagement" gehört zum Studienprogramm Online lernen im Management (Aufbaumodul). Es ist ein eigenständiges Weiterbildungsmodul und kann einzeln studiert werden.

  • VorkenntnisseHochschulabschluss und min. 1 Jahr Berufspraxis
    Art der Durchführung:Blended Learning
    ZielgruppeHochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen oder Personen mit gleichwertigen beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die sich neue Arbeitsbereiche erschließen und für Führungsaufgaben qualifizieren wollen.
    DurchführungsortZentrum für Weiterbildung (ZfW), Schlüterstraße 51, 20146 Hamburg
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    QualifikationEs wird ein benotetes Modulzertifikat der Universität Hamburg vergeben (5 ECTS).
    Preis940,00 €
    Zum Angebot https://www.zfw.uni-hamburg.de/weiterbildung/manag ...
    Letzte Änderung11.07.2017